Schüler der Sekundarstufe I haben an unserer Schule immer auch die Möglichkeit, nachmittags für ein Jahr an einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft teilzunehmen.

Jedes Schuljahr gibt es stets viele verschiedene Angebote, aus denen die Schüler wählen können.

Regelmäßig finden  z.B. folgende AGs statt:

Kanu und Klettern

Immer montags haben wir Kanu-Kletter-AG. Im Sommerhalbjahr fahren wir jeden Montag an die Ruhr zum Kanufahren. Im Winterhalbjahr wird geklettert.

Beim Kanufahren tragen wir zuerst die Boote ans Ufer.Dann gehen wir mit den Booten ins Wasser. Und  nun wird trainiert: Geradeausfahren will gelernt sein!

Auf der Abschlussfahrt werden wir eine lange Strecke paddeln. Die Abschlussfahrt ist der Höhepunkt der AG: Wir fahren über drei Tage, paddeln, klettern, grillen, chillen und schwimmen.

Schülerband

In der Schülerband werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aktuelle Songs aus den Charts ausgewählt, erarbeitet, geprobt. Die eingeübten Songs werde bei verschiedenen Anlässen aufgeführt, wie beispielsweise bei der Abschlussfeier der Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern oder bei dem jährlich stattfindenden Zentrumskonzert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit sich an verschiedenen Instrumenten sowie am Mikrofon auszuprobieren und ihre Fähigkeiten zu entfalten.

Fußball

Innovative, lebendige und spielerische Trainingselemente zeichnen unsere Trainingsarbeit bei der Fußball–AG an unserer Schule aus. Fern vom täglichen Leistungsdruck lernen unsere Schützlinge spielend leicht dribbeln, passen und schießen. Die soziale Komponente des Sports in Form von Teamgeist und einem gesunden Wettbewerbsverständnis steht dabei im Vordergrund.