WIR BEGRÜßEN SIE HERZLICH AUF UNSERER HOMEPAGE!

...und hoffen, dass Ihnen die Inhalte einen guten Eindruck von unserer Schule und dem Schulleben vermitteln.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, freuen wir uns über eine Mail von Ihnen! Zuerst einmal möchten wir Ihnen aber hier zeigen, was wir an unserer Schule Tolles erleben...


Februar 2019




Siegerehrung "Schneemannwettbewerb"

Nachdem alle Schüler abstimmen durften welchen Schneemann sie am schönsten fanden, war heute endlich die Siegerehrung. Den 3. Platz hat Klasse 4B belegt. Den 2. Platz mussten sich Klasse 1BE und Klasse 2BE teilen. Über den 1. Platz hat Klasse 3BE sich riesig gefreut. Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, gratulieren den Siegerinnen und Siegern und freuen uns schon jetzt auf den Wettbewerb im nächsten Jahr!





Januar 2019


Vorstellungstag der Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

Am 31.1. sind wir der Einladung der Universität zu Köln gefolgt und haben unser Schule für alle Interessierten dort vorgestellt. Wir freuen uns jederzeit über Praktikantinnen und Praktikanten, Praxissemesterstudentinnen und Praxissemesterstudenten, sowie Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter. Das zuständige ZfsL für unsere Schule ist in Dortmund. Für Fragen melden Sie sich bitte jederzeit per Mail.


Staatssekretär Mathias Richter (vorne) vom NRW-Ministerium für Schule und Bildung besuchte gemeinsam mit LWL-Direktor Matthias Löb (2.v.r.) und Schuldezernentin Birgit Westers (ganz r.) sowie Abteilungsleiterin Gabriele Mauermann vom NRW-Bildungsministerum (3.v.l.) und Marco Müller von der Schulaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg (3.v.r.) die LWL-Förderschule am Leithenhaus in Bochum. Schulleiterin Marie Theresia Küppers (ganz l.) und ihre Stellvertreterin Angelika Paas-Otoo (2.v.l.) erklärten dem Gast aus Düsseldorf die Förderangebote in der Schule. Foto: Fechtner/LWL

"Viel mehr als nur eine Schule für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche" so steht es in den Presseinfos des LWLs

Wir freuen uns sehr, dass es den sehr freundlichen und interessierten Besuchern so gut an unserer Schule gefallen hat! Das vollständige Fazit des Besuchs am 30.1. können Sie in dieser Pressemitteilung des LWLs nachlesen.




Kunstunterricht in der Schuleingangsphase

Die Kinder haben mit Theaterschminke gearbeitet.


Stifte machen Mädchen stark

Der Weltgebetstag unterstützt mit dem Projekt  eine Aktion, die syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Die Stifte werden recycelt und von dem Geld Schulmaterialien für die Mädchen angeschafft. Unsere Schule hat daran teilgenommen! Ein Jahr lang haben alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer alte Filzstifte, Kugelschreiber, Gelroller oder Patronen gesammelt. Alle waren sehr fleißig und am 8.1.2019 war es soweit. Die Waage zeigte 14 Kilogramm an. Ein toller Erfolg. Vielen Dank für die fleißigen Sammler.


Präsentation der Religionsprojekttage

Wir, die Klassen 7a und 7b, haben uns im Dezember zwei Tage mit dem Thema „Maria – eine ganz besondere Frau“ beschäftigt. Wir haben Geschichten, Lieder und Gebete über Maria gehört, Legebilder erstellt und präsentiert, gebastelt, eine Kerze gestaltet, lecker gefrühstückt und die Kirche besucht. Die Gemeindereferentin Frau Pappert, sowie Frau Carnevali und Frau Maletz, haben uns dabei begleitet. Es waren zwei interessante Tage und wir hatten viel Spaß! Nun können unser Mitschülerinnen und Mitschüler sowie weitere Interessierte unsere Arbeitsergebnisse im Forum der Schule anschauen.


Wir gestalten unser Schulgebäude

Die AG Schulgestaltung arbeitet an Flaggen aller Nationen, aus denen Schülerinnen und Schüler unsere Schule besuchen. Die Flaggen sollen zukünftig das Forum schmücken.


Frühförderung ist vielseitig

Dazu gehört Bücher lesen, Türme bauen u.v.m.. Alles was den Kindern Freude bereitet und sie animiert spielerisch zu kommunizieren und ihr Gehör zu trainieren, aber auch die Anleitung und Beratung der Eltern oder Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Kooperationseinrichtung ist dabei sehr wichtig.


Neues aus dem Wahlpflichtkurs Technik

Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtkurs Technik bauen ein Labyrinth für die auch dort erstellten Bürstenroboter. Große Freude macht es allen den Robotern bei ihrem harten Kampf im Rennen durch das Labyrinth zu zu schauen.


Die Schulgemeinschaft der Schule am Leithenhaus wünscht allen ein frohes neues Jahr!

Das gesamte Kollegium freut sich nach den Feiertagen auf einen guten Start und ein ereignisreiches gemeinsames Jahr.

In diesem Jahr gibt es eine große Veränderung auf dem Schulgelände. Der Außenbereich des Kindergartens und der der Primarstufe werden neu gestaltet. Wie genau das aussehen soll wird in Kürze entschieden, wir sind alle sehr gespannt.


Fotos aus den vorangegangenen Jahren finden Sie im Archiv.

Bitte klicken Sie hier um automatisch zum Archiv zu gelangen.